E.I.R.-Sonderbericht: Klimaschwindel ist Bevölkerungsreduktion – nicht Wissenschaft

25,00 inkl. MwSt.

Der ursprüngliche Bericht wurde am 22. September mit einer Pressekonferenz am Sitz der UN in New York vorgestellt.

Vorrätig

Beschreibung

Inhaltsangabe:

  • Einleitung
  • Klimawandel als Mittel zur Errichtung einer Ökoweltdiktatur < br/>
    – Von Helga Zepp-LaRouche
  • I. Das Entvölkerungs-Komplott
    • Wie die Briten Völkermord und Rassenlehre „grün“ machten< br/>
      – Von Jeffrey Steinberg
    • Bukarest 1974: Helga Zepp stellt die Entvölkerungsfanatiker bloß
    • Bevölkerungsreduktion im Auftrag der britischen Krone: CBE Hans Joachim Schellnhuber
    • Eine Enzyklika aus der Hölle< br/>
      – Von Paul Gallagher
    • Prinz Philip, der Gründervater der Umweltbewegung
    • Die ultimative Ressource – den Geist – entwickeln
  • II. Wirkliche Klimawissenschaft
    • Die Temperatur folgt nicht dem CO2, wie die Panikmacher behaupten< br/>
      – Von Benjamin Deniston
    • Was bewirkt den Klimawandel? Die Sonne, das Sonnensystem und die Galaxis< br/>
      – Von Benjamin Deniston
    • Die Methoden der Klima-Panikmacher– Von Benjamin Deniston
    • Was Tony Blair die Schweizer „lehren“ kann: Entvölkerung, Profit durch Dekarbonisierung
    • Dekarbonisierung – wem nützt das?
  • III. Gegen den Betrug der „Dekarbonisierung“
    • Die Energieflußdichte erhöhen: die einzige kompetente Energiepolitik< br/>
      – Von Benjamin Deniston
    • Deutsche Energiewende: die perfekte Blamage< br/>
      – Von Andrea Andromidas
    • Kernfusion – die Fakten< br/>
      – Von Liona Fan-Chiang und Benjamin Deniston
    • Kriminelle „CO2-Märkte“: Betrug, Steuerhinterziehung, Geldwäsche< br/>
      – Von Paul Gallagher
    • Eulenspiegel: Es gab nie Eiszeiten!