„Marshallplan“ für den Balkan – Ausweg für die Weltwirtschaft

15,00 inkl. MwSt.

Nach dem Ende der Kampfhandlungen im Kosovo-Krieg steht der umfassende Wiederaufbau der gesamte Region dringend auf der Tagesordnung.

Vorrätig

Artikelnummer: 274 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

  • Vorbemerkung
  • “Marshallplan” für Südosteuropa als Beginn des globalen Wiederaufbaus
  • Bosnien-Herzegovina: “Aufbau” wie er nicht funktioniert
  • Der Frieden auf dem Balkan und die Weltwirtschaft
  • Das Erfolgssmodell der “Kreditanstalt für Wiederaufbau”
  • Die KfW und der Wiederaufbau in Ostdeutschland nach 1989
  • Die KfW heute
  • Aufruf: Frieden durch Entwicklung für den Balkan